Island Wanderrundreise 24.08. - 07.09.2013

 

Hier seht ihr eine Auswahl von Bildern meiner Islandreise. Island ist traumhaft für Naturliebhaber. Neben den ausgedehnten Lavaebenen, die teilweise noch richtig warm sind, faszinieren auch die riesigen Gletscher, weite Gras- und Schotterebenen. Auch wimmelt es auf Island nur so von Flüssen und Wasserfällen. Auch die zahlreichen heißen Quellen sind sehr interessant, auch wenn der Schwefelgeruch schon sehr gewöhnungsbedürftig ist. Am meisten fasziniert an Island aber die Abwechslung, hinter jeder Kurve kann die Landschaft schon völlig anders aussehen. Dazu trägt auch das Wetter bei, das teilweise innerhalb von Minuten von sintflutartigem Regen zu strahlendem Sonnenschein wechselt, was zu unzähligen Regenbögen führt. Auch hat Island eine ganz eigene Farbstimmung. Der typische Klang von Island ist übrigens die Stille, was durch die spärliche Vegetation (wenige Tiere, Vögel fast nur an der Küste) und die geringe Einwohnerzahl begründet ist. Von den rund 320.000 Einwohnern leben ca. 60 % in Reykjavik, Penzing wäre etwa die drittgrößte Stadt.

Als Vorgeschmack ein paar Bilder vom Anflug auf Island

Anreise nach Reykjavik Thingvellir, Gullfoss, Geysir
   
   
   
   
   
  Abreise von Reykjavik